Zum Inhalt springen
01.12.2018

Christbaumkugeln für Missionare

Foto: Geraldo Hoffmann, Eichstätt

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk verschickt die Diözese Eichstätt in diesen Tagen an ihre Missionarinnen und Missionare im Ausland. Es sind Christbaumkugeln, die von Kindern aus dem jeweiligen Heimatort der Missionare kunstvoll gestaltet wurden.
Zusammen mit der Christbaumkugel bekommen die Missionare Weihnachtsgrüße von Bischof Gregor Maria Hanke und dem Referat Weltkirche sowie einen Jahresbericht über das weltkirchliche Engagement der Diözese Eichstätt.
Empfänger der Postpakete sind 37 Missionare, vier sogenannte „Fidei-Donum-Priester“, ein Entwicklungshelfer und eine „Missionarin auf Zeit“, die allesamt aus dem Bistum Eichstätt stammen. Außerdem werden Weihnachtsbriefe unter anderem auch an die Bischöfe, Generalvikare sowie die Projektverantwortlichen in den Eichstätter Partnerdiözesen Poona/Indien, Gitega/Burundi und Leitmeritz/Tschechien verschickt.

 

Die nächsten Termine

16. Dezember 2018 18.30 Uhr
Friedenslicht-Jugendgottesdienst
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
22. Januar 2019 - 27. Januar 2019
26. Januar 2019 - 27. Januar 2019
Time-Out zum Weltjugendtag
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
27. Januar 2019 18.30 Uhr
Jugendgottesdienst
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
21. Februar 2019 20.00 Uhr
Jugendpastoralkonferenz
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden