Zum Inhalt springen

Dekanat Herrieden

Das Bischöfliche Dekanat Herrieden ist eines von acht Dekanaten des Bistums Eichstätt. Es umfasst mit einer Fläche von etwa 853 qkm weitgehend den zum Bistum Eichstätt gehörenden Teil des Landkreises Ansbach im Regierungsbezirk Mittelfranken. Die 21 Pfarreien sind in sechs pastoralen Räumen zusammengefasst. In diesem Gebiet wohnen etwa 27.000 Katholiken.

Dekan: Wolfgang Hörl

Kammerer (Stellvertretender Dekan): Francesco Benini, Wassertrüdingen

Dekanatsjugendseelsorger: Michael Harrer, Herrieden

Regionalkantor: Robert Lehner, Wolframs-Eschenbach

Caritasbeauftragter: Hans-Josef Peters, Windsbach

 

Die nächsten Termine

23. Februar 2018 - 25. Februar 2018
Jugendleiterausbildung (Grundkurs II und Aufbaukurs)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden, BDKJ Herrieden
1. März 2018 20.00 Uhr
Jugendpastoralkonferenz
Ort: Deocarplatz 3, 91567 Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
3. März 2018
4. Willibalds-Cup der Ministranten/-innen
Ort: Eichstätt
Veranstalter: Ministrantenreferat
4. März 2018 19.30 Uhr
Dekanats-Taizé-Jugendkreuzweg
Ort: Basilika St. Vitus und St. Deocar, Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
17. März 2018
Kinder- und Jugendwallfahrt des Dekanats Herrieden
Ort: Altötting
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden, BDKJ Herrieden