Zum Inhalt springen

Dekanat Herrieden

Das Bischöfliche Dekanat Herrieden ist eines von acht Dekanaten des Bistums Eichstätt. Es umfasst mit einer Fläche von etwa 853 qkm weitgehend den zum Bistum Eichstätt gehörenden Teil des Landkreises Ansbach im Regierungsbezirk Mittelfranken. Die 21 Pfarreien sind in sechs pastoralen Räumen zusammengefasst. In diesem Gebiet wohnen etwa 27.000 Katholiken.

Dekan: Peter Hauf, Herrieden

Kammerer (Stellvertretender Dekan): Francesco Benini, Wassertrüdingen

Dekanatsjugendseelsorger: Michael Harrer, Herrieden

Regionalkantor: N.N.

Caritasbeauftragter: Hans-Josef Peters, Windsbach

Die nächsten Termine

Freitag, 16. Oktober
18.30 Uhr
Dekanatsjugendvesper
Ort: Frauenkirche Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden; BDKJ Dekanat Herrieden
19.30 Uhr
Dekanatsversammlung
Ort: Pfarrheim Herrieden
Veranstalter: BDKJ Dekanat Herrieden
Dienstag, 03. November
Ministrantenfahrt
Ort: Jugendhaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Freitag, 06. November
Jugendleiterausbildung
Ort: Jugendhaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden, BDKJ Dekanat Herrieden
Freitag, 13. November
20.00 Uhr
Nacht der Lichter
Ort: Stiftsbasilika Herrieden
Veranstalter: Bischöfliches Jugendamt Eichstätt; Kooperation: Kath. Jugendstelle Herrieden