Zum Inhalt springen
19.09.2019

300 Jahre Pfarrkirche Darshofen und das Heilige Grab

Hier gehts zum Video "300 Jahre Pfarrkirche Darshofen und das Heilige Grab". pde-Foto: Johannes Heim
Rund 1.000 Jahre reicht die Geschichte der Ortschaft Darshofen, einem Ortsteil von Parsberg im Landkreis Neumarkt im Bistum Eichstätt, zurück. Auch die Pfarrei in Darshofen ist schon sehr alt. Im Jahr 1480 wurde laut Chronik erstmals ein Pfarrer genannt. Die Kirche, die dort einmal stand, wurde neu errichtet und vor 300 Jahren eingeweiht.
16.09.2019

Die Krankenkommunion: Unterwegs im Namen des Herrn

Einige Gläubige können aus den verschiedensten Gründen nicht mehr am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen. Viele Priester sind daher regelmäßig in ihren Pfarreien unterwegs, um den Alten und Kranken für den Empfang des Leibes Christi einen Hausbesuch abzustatten.
13.09.2019

Lach doch mal! - Warum Lachyoga gut für uns ist

Lachyoga in Nürnberg
Im Alltag fällt es vielen Menschen schwer, einfach mal zu lachen. Sorgen oder Ängste, Krankheiten oder Stress, sind gute Gründe, die einen daran hindern. Weil es einem durchs Lachen aber besser geht, gibt es jetzt in Nürnberg ein Angebot, bei dem Menschen lernen, wieder herzlich zu lachen.
10.09.2019

Der besondere Ort: Klinikkapelle in Kipfenberg

Hier geht es zum Video "Der besondere Ort: Klinikkapelle in Kipfenberg". pde-Foto: Johannes Heim
Gerade in schweren Zeiten, in Krankheit, Trauer und Schmerz suchen viele Menschen die Nähe zu Gott. Deshalb ist beinahe in jeder Klinik eine Krankenhauskapelle zu finden. Im Bistum Eichstätt gibt es zahlreiche Kapellen in Krankenhäusern. Eine sehr moderne Kapelle findet man in der Vamed-Klinik in Kipfenberg.
09.09.2019

Von der Küche bis zum Kunden: Essen auf Rädern von der Caritas

Das essen auf Rädern wird in einem Warmhaltebehälter serviert
Zuhause warm essen auch wenn man sich selbst nichts mehr kochen kann. Das "Essen auf Rädern" von der Caritas versorgt jeden Tag vor allem alte und kranke Menschen.
04.09.2019

Die Schöpfungsgeschichte als Trickfilm: Wie hat Gott die Welt erschaffen?

Gott erschafft die Erde
Wie hat Gott die Welt erschaffen? Das haben sich auch 13 Kinder der Christoph-Kolumbus-Grundschule Ingolstadt aus den Klassen 4d und 4e gefragt! Gemeinsam mit unserer Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit haben sie deshalb einen Stop-Motion-Film produziert.
31.08.2019

Die Arbeit der ökumenischen Polizeiseelsorge in Eichstätt

Polizeikappe
Schwere Unfalleinsätze mit vielen Toten, Gewalt und Aggressionen von Betrunkenen, aber auch Anfeindungen und Polizeihass sind nur einige belastende Situationen, denen Polizeibeamtinnen und - beamte tagtäglich ausgesetzt sind.
30.08.2019

Lichtblicke: Kreuzplus vom 30.08.2019

Diese Ausgabe von kreuzplus stellt Angebote vor, die Menschen in schweren Zeiten unterstützen und deshalb ein Lichtblick sein können.
27.08.2019

Die Landwirtschaftsoase im Regens-Wagner-Zentrum Holnstein

Rund 400 Menschen mit Handicap werden im Regens-Wagner-Zentrum Holnstein bei Berching täglich betreut. Etwa die Hälfte von ihnen lebt in der Einrichtung. In Werkstätten und den verschiedenen Wohngruppen kümmern sich die Betreuer um ihre Schützlinge. Seit gut einem Jahr haben sie dabei auch tierische Unterstützung.
22.08.2019

Weniger ist mehr: Gemeinschaftsgarten Ingolstadt

Hier gehts es zum Video "Weniger ist mehr: Gemeinschaftsgarten Ingolstadt" pde-Foto: Johannes Heim
Ingolstadt gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland. Wachstum verbraucht Ressourcen. Um nachhaltig mit diesen wertvollen Gütern umzugehen, hat die Initiative Transition-Town in Ingolstadt viele Umweltschutz-Projekte ins Leben gerufen – darunter auch den Gemeinschaftsgarten.