Zum Inhalt springen
05.07.2022

Chagall-Ausstellung in Herrieden

Herrieden. (hmr) - Am 8. Juli 2022 wird die Chagall-Ausstellung „Fenster zur Bibel“ in Herrieden eröffnet. Katholische Erwachsenenbildung und Dekanatsbüro Herrieden beteiligen sich mit dieser Ausstellung am Kulturprogramm der diesjährigen Willibaldswoche.

Im Rahmen der Ausstellung werden ca. 70 Bilder, weitgehend Original-Lithographien, zu biblischen Themen zu sehen sein. Die Ausstellungseröffnung ist auch der Auftakt zu einer erweiterten Jubiläumswoche, mit der die KEB im Landkreis Ansbach ihr 50-jähriges Bestehen feiern möchte. Der Einführungsvortrag zur Eröffnung am 8. Juli rückt Leben und Werk von Marc Chagall in den Fokus. Der französische Maler russischer Herkunft war als Jude tief mit der Bibel verwurzelt. Diese Verbundenheit drückt sich insbesondere auch in seinen Bilderwelten aus. Das Duo Klezmotions wird die Eröffnung musikalisch mit schwungvoll-fröhlichen aber auch getragenen Liedern umrahmen. Beginn ist um 19 Uhr.

Bis 24. Juli wird die Ausstellung in Herrieden zu sehen sein. Geöffnet ist jeweils Mittwoch bis Sonntag von 14 - 18 Uhr. Für Schulklassen auf Anfrage auch vormittags. Eintritt ist frei.

Weitere Vorträge inkl. Führung und kleinem Musikprogramm werden am 13. Juli und 14. Juli jeweils um 19.30 Uhr angeboten.

Weitere Infos unter www.keb-herrieden.de

Die nächsten Termine

Mittwoch, 05. Oktober
15.00 Uhr
Dekanatsausflug
Ort: Ansbach / Besuch der Landesausstellung
Freitag, 07. Oktober
18.30 Uhr
Dekanatsjugendvesper
Ort: Frauenkirche Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden; BDKJ Dekanat Herrieden
19.30 Uhr
BDKJ-Dekanatsversammlung
Ort: Decima Herrieden
Veranstalter: BDKJ Dekanat Herrieden
Donnerstag, 20. Oktober
15.00 Uhr
Samstag, 22. Oktober
14.00 Uhr
Rosenkranz knüpfen - im Rahmen der Jugendkulturtage
Ort: Pfarrheim Mitteleschenbach, Rathausstr. 1, 91734 Mitteleschenbach
Veranstalter: BDKJ Dekanat Herrieden, Minis Mitteleschenbach