Zum Inhalt springen
28.05.2020

Pfingsten – Möglichkeiten zur Begegnung am Fest der lebendigen Kirche

Herabkunft des Heiligen Geistes

Herrieden. (hmr) − Pfingsten, das Fest der lebendigen Kirche steht vor der Tür. Machen wir sie auf und lassen uns ein auf ein Beziehungsgeschehen, das vom Heiligen Geist begleitet wird. In den meisten Pfarreien im Dekanat werden unter den bekannten Hygieneauflagen Gottesdienste, teilweise auch ohne Anmeldung angeboten. Auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, denn besonders in der persönlichen Begegnung kann das Wirken des Geistes Gottes erlebt werden.

Darüber hinaus werden über die Hoffnungsfunken wieder Gebetsvorlagen für Zuhause zur Verfügung gestellt, u.a. aus Herrieden:

„Erfüllt vom Heiligen Geist am Geburtstag der Kirche“ Hausgottesdienst erstellt von Gemeindereferentin Manuela Ludwig & Pfarrer Peter Hauf

„Der Heilige Geist ist die Liebe von Gott“ – Kinderkirche erstellt von Gemeindereferentin Manuela Ludwig

Zusätzlich besteht aber auch virtuell die Möglichkeit, den Beistand Gottes zu erfahren. Aus der Eichstätter Schutzengelkirche wird am Pfingstsonntag um 9.30 Uhr das von Bischof Gregor Maria Hanke zelebrierte Pontifikalamt per Livestream hier im Internet übertragen.

Ebenfalls verbunden über Livestream, Videomeeting und vor allem im gemeinsamen Gebet ist man vom 29. -31. Mai beim Online-Pfingstfestival aus dem Dekanat Roth-Schwabach. Ohne Anmeldung können über den YouTube Kanal Pfingsten '20 Lobpreis oder die Heiligen Messen mitgefeiert werden. Für die Teilnahme an Workshops ist eine Anmeldung bis 30.Mai erforderlich. Aber auch vor Ort kann an verschiedenen Locations mitgefeiert werden. U.a. ist in Wassertrüdingen die Heilig-Geist-Kirche am Samstag den 30.Mai von 21-22 Uhr zu Gebet und Stärkung geöffnet.

Auch die Pfarrei Sankt Franziskus Neuendettelsau hat einen YouTube Kanal eingerichtet und bietet dort regelmäßig ergänzend zum Gottesdienst am Sonntag einen geistlichen Impuls an.

Die nächsten Termine

Sonntag, 22. Mai
16.00 Uhr
Um Gottes Willen....! Jona und der Weg nach Ninive
Ort: 91560 Heilsbronn, Refektorium, Münsterplatz 1
18.30 Uhr
Dekanatsjugendgottesdienst
Ort: Frauenkirche Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Samstag, 04. Juni
10.00 Uhr
16.00 Uhr
Montag, 06. Juni
Jugendfahrt - In Südbayern auf der Suche nach dem Hl. Benedikt
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden