Zum Inhalt springen
03.07.2014

Willibaldswoche: Passauer Bischof Stefan Oster predigt im Eichstätter Dom

Bischof Stefan Oster

Der Passauer Bischof Stefan Oster kommt nach Eichstätt. Foto: Bistum Passau

Eichstätt. (pde) – Der neue Bischof von Passau, Stefan Oster, ist am Montag, 7. Juli, dem Tag der pastoralen Dienste in der Willibaldswoche, zu Gast in Eichstätt. Er predigt beim Pontifikalamt mit Bischof Gregor Maria Hanke und den Priesterjubilaren um 16.30 Uhr im Eichstätter Dom. Bereits am Vormittag hält Bischof Oster in der Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt einen Vortrag für die hauptamtlichen Mitarbeiter der Diözese Eichstätt zum Thema „Das Feuer weitergeben – Plädoyer für einen leidenschaftlich und missionarisch gelebten Glauben“. Der Salesianerpater und ausgebildete Journalist ist der jüngste Bischof in Deutschland, der eine Diözese leitet. Er wurde am 24. Mai 2014 zum Bischof geweiht.

Die Willibaldswoche 2014 unter dem Motto „Aufbrechen im Glauben“ findet vom 5. bis 13. Juli in Eichstätt statt. Zum Abschluss der Festwoche sind alle Pfarrgemeinderäte mit ihren Familien am Sonntag, 13. Juli, nach Eichstätt eingeladen. Gastrednerin ist die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm. Anmeldung zum Tag der Pfarrgemeinderäte beim Diözesanrat der Katholiken unter Telefon (08421) 50-615, Fax (08421) 50-609, E-Mail: dioezesanrat(at)bistum-eichstaett(dot)de. Weitere Informationen zur Willibaldwoche sind unter „www.willibaldswoche.de“ abrufbar.

Die nächsten Termine

Sonntag, 22. Mai
16.00 Uhr
Um Gottes Willen....! Jona und der Weg nach Ninive
Ort: 91560 Heilsbronn, Refektorium, Münsterplatz 1
18.30 Uhr
Dekanatsjugendgottesdienst
Ort: Frauenkirche Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Samstag, 04. Juni
10.00 Uhr
16.00 Uhr
Montag, 06. Juni
Jugendfahrt - In Südbayern auf der Suche nach dem Hl. Benedikt
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden