Zum Inhalt springen
08.07.2017

Willibaldswoche: Ministrantentag in Eichstätt

Über tausend Minis kamen zum Ministrantentag nach Eichstätt. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

 

In der Willibaldswoche steht in der Diözese Eichstätt der Bistumspatron im Mittelpunkt, der heilige Willibald. Begegnungen und Wallfahrten laden dazu ein, im Gedenken an ihn zu leben und zu feiern. So auch beim Ministrantentag: Rund 1000 Kinder und Jugendliche waren dazu in die Domstadt gekommen.

Anika Taiber-Groh berichtet.

 

Pressebericht | Mitschnitt der Übertragung | Bildergalerie und Videoclips auf Facebook