Zum Inhalt springen

Videos/Audios

Sommerreihe "Elemente" Teil 1: Erde

Elementereihe Erde. Foto: Johannes Heim/pde
In unsere Sommerreihe "Elemente" stellen wir jeden Sonntag im August eines der vier Elemente in einem geistlichen Impuls vor. Den Anfang macht Michael Harrer, Pfarrer im fränkischen Mitteleschenbach. Er spricht über die Erde, die uns von Gott geschenkt ist, von der wir leben und die es auch für zukünftige Generationen zu bewahren gilt.

Rückblick: Impressionen zur Willibaldswoche 2021

Rückblick: Die Willibaldswoche 2021 im Bistum Eichstätt. Grafik: Vincent Herb
In unserem letzten Tagesimpuls zur Willibaldswoche 2021 unter dem Motto "In Verbindung bleiben" zeigen wir Impressionen zur Festwoche mit Bildern aus allen acht Dekanaten. Weitere Informatioen und Impulse gib's unter www.bistum-eichstaett.de/willibaldswoche. Musik: Das Stück "God be in my head" (John Rutter) wurde im Chorsaal im Haus der Kirchenmusik aufgenommen. Es singen Mitglieder der Jugendkantorei am Eichstätter Dom. Klavier: Domkapellmeister Manfred Faig.

Tagesimpuls Dekanat Herrieden

Dekanat Herrieden. Grafik: Vincent Herb
Der heutige Tagesimpuls zur Willibaldswoche 2021 unter dem Motto "In Verbindung bleiben" kommt aus dem Dekanat Herrieden. Gemeindereferentin Christiane Herrmann stellt das Dekanat und seine Besonderheiten vor und lädt zu Veranstaltungen in der Willibaldswoche ein. Weitere Informatioen und Impulse gib's unter www.bistum-eichstaett.de/willibaldswoche. Musik: Ave Maria (Giulio Romano Caccini) Orgel: Stefan Ubl Violine: Franziska Argmann Aufnahmeort: Herrieden, Stiftsbasilika St. Vitus und Deocar

"In Verbindung bleiben" - bei der Willibaldswoche 2021

In Verbindung bleiben. Collage: Vincent Herb/pde
Wegen der Corona-Pandemie wird die Willibaldswoche in diesem Jahr im Bistum Eichstätt dezentral gefeiert. In jedem Dekanat finden andere Veranstaltungen statt. Das Motto lautet "In Verbindung bleiben". Deshalb posten wir an jedem Tag einen Impuls mit Impressionen, Bildern und Musik aus einem anderen Dekanat.

Bischof Hanke sagt Danke - den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Im dritten Teil seiner Dankestour hat Bischof Hanke Agnes Meyer besucht. Sie ist Referentin der Landpastoral im Bistum Eichstätt und Gemeindereferentin im Pfarrverband Hilpoltstein. Sie war es gewohnt, viel unterwegs und "draußen" bei den Leuten zu sein....

Bischof Hanke sagt Danke - den Helferinnen und Helfern in den Pfarreien

Im zweiten Teil seiner Dankestour hat Bischof Hanke Dieter Weidner besucht. Er ist Kirchenpfleger in der Pfarrei St. Gregor, Seubersodrf und kümmert sich seit einem Jahr um die Entwicklung und Einhaltung der Hygienekonzepte in den fünf Pfarreien des...

Bischof Hanke sagt Danke - den Erzieherinnen und Erziehern

Im ersten Teil seiner Dankestour hat Bischof Hanke, stellvertretend für alle Erzieherinnen und Erzieher, Monika Horndasch in Herrieden besucht. Die Erzieherin war viele Jahre lang Leiterin des katholischen Kindergartens St. Vitus und ist nun in der Krippe...

Handysammlung des KDFB in Wassertrüdingen - Neues Leben für alte Geräte

In Smartphones stecken rund 60 verschiedene Materialien. Darunter seltene Erden und Metalle, die teils unter kritischen Bedingungen für Menschen und Umwelt gewonnen werden. Umso wichtiger ist der verantwortungsvolle Umgang mit den Rohstoffen und ihre...

Weißstörche auf dem Kirchendach

Die Störche sitzen im Nest auf dem Kirchdach in Rauenzell
Hoch oben lebt es sich für den Storch am besten. Seit Generationen versuchen die Weißstörche auf der Kirche in Rauenzell bei Herrieden ein Nest zu bauen - und das ganz ohne Nisthilfe. Nun haben die Vögel es endlich geschafft und ziehen jetzt sogar ihren...

Der besondere Ort: St. Bonifatius in Dietenhofen

Hier geht es zum Video "Der besondere Ort: St. Bonifatius in Dietenhofen". pde-Foto: Johannes Heim
Die Bewahrung der Schöpfung und der maßvolle Umgang mit den Ressourcen der Erde sind zentrale Themen der katholischen Kirche. In Dietenhofen gibt es einen besonderen Ort, an dem Nachhaltigkeit groß geschrieben wird: Denn die Kirche St. Bonifatius versorgt...

Alle Meldungen

Die nächsten Termine

Sonntag, 12. Dezember
18.30 Uhr
Friedenslichtaussendung
Ort: Stiftsbasilika Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Donnerstag, 30. Dezember
Sternsingeraussendung
Ort: Herrieden
Veranstalter: Referat Weltkirche, Bischöfliches Jugendamt
Samstag, 15. Januar
10.00 Uhr
Tag der offenen Fragen
Ort: Mitteleschenbach
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
18.30 Uhr
Dekanatsjugendgottesdienst
Ort: Mitteleschenbach
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Freitag, 28. Januar
BDKJ-Fortbildung
Ort: Kloster Kreuzberg
Veranstalter: BDKJ Dekanat Herrieden