Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Herrieden

Meldungen

24.09.2021

Kapiteljahrtag mit Visionssuche in Herrieden

Herrieden. (hmr) – In Herrieden wurde diese Woche im Rahmen des Kapiteljahrtags der verstorbenen Priester und Mitarbeiter im Dekanat gedacht. Vor der gemeinsamen Eucharistiefeier in der Stiftsbasilika, standen Informationen und ein Vortrag zum Stand eines Leitfadens für die Erstellung von Pastoralraumkonzepten auf dem Programm. Die Hygieneregeln machten es möglich, dass zum Abschluss des Tages die Möglichkeit zu gemütlichem Beisammensein sowie zum Besuch des Kurzfilmkinos Augenblicke bestand. ...
22.09.2021

Szenisches Konzert „Jona“: Uraufführung am 2. Oktober in Pleinfeld

Das Szenische Konzert „Um Gottes Willen …! Jona und der Weg nach Ninive“ wird am Samstag, 2. Oktober, in Pleinfeld uraufgeführt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrheim. Die Geschichte von Jona aus dem Alten Testament hat der Pleinfelder Pfarrer Ottmar Breitenhuber aufgegriffen. Ein Hörfunk-Beitrag zeigt, wie die CD eingespielt wurde.
17.09.2021

Neues KEB-Herbstprogramm erschienen - Wieder vermehrt Präsenzveranstaltungen u.a. Kurzfilmkino, Bibelseminar

Die KEB hat ihr neues Herbstprogramm veröffentlicht. Knapp 50 Veranstaltungen werden im Landkreis Ansbach bis zum Jahresende angeboten. Der Fokus liegt dabei wieder auf vermehrt auf Präsenzveranstaltungen, da die persönliche Begegnung durch noch so gute Übertragungswege nicht zu ersetzen ist und die aktuellen Hygieneauflagen dies wieder ermöglich.

Neueste Videos/Audios

01.08.2021

Sommerreihe "Elemente" Teil 1: Erde

Elementereihe Erde. Foto: Johannes Heim/pde
In unsere Sommerreihe "Elemente" stellen wir jeden Sonntag im August eines der vier Elemente in einem geistlichen Impuls vor. Den Anfang macht Michael Harrer, Pfarrer im fränkischen Mitteleschenbach. Er spricht über die Erde, die uns von Gott geschenkt ist, von der wir leben und die es auch für zukünftige Generationen zu bewahren gilt.
19.07.2021

Rückblick: Impressionen zur Willibaldswoche 2021

Rückblick: Die Willibaldswoche 2021 im Bistum Eichstätt. Grafik: Vincent Herb
In unserem letzten Tagesimpuls zur Willibaldswoche 2021 unter dem Motto "In Verbindung bleiben" zeigen wir Impressionen zur Festwoche mit Bildern aus allen acht Dekanaten. Weitere Informatioen und Impulse gib's unter www.bistum-eichstaett.de/willibaldswoche. Musik: Das Stück "God be in my head" (John Rutter) wurde im Chorsaal im Haus der Kirchenmusik aufgenommen. Es singen Mitglieder der Jugendkantorei am Eichstätter Dom. Klavier: Domkapellmeister Manfred Faig.
06.07.2021

Tagesimpuls Dekanat Herrieden

Dekanat Herrieden. Grafik: Vincent Herb
Der heutige Tagesimpuls zur Willibaldswoche 2021 unter dem Motto "In Verbindung bleiben" kommt aus dem Dekanat Herrieden. Gemeindereferentin Christiane Herrmann stellt das Dekanat und seine Besonderheiten vor und lädt zu Veranstaltungen in der Willibaldswoche ein. Weitere Informatioen und Impulse gib's unter www.bistum-eichstaett.de/willibaldswoche. Musik: Ave Maria (Giulio Romano Caccini) Orgel: Stefan Ubl Violine: Franziska Argmann Aufnahmeort: Herrieden, Stiftsbasilika St. Vitus und Deocar

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: Peter Hauf
Dekanatsreferent: Matthias Hirschmüller

Die nächsten Termine

Freitag, 01. Oktober
Ministrantenfahrt
Ort: Rot am See
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Samstag, 02. Oktober
10.00 Uhr
Samstag, 09. Oktober
10.00 Uhr
10.00 Uhr
Samstag, 16. Oktober
10.00 Uhr