Zum Inhalt springen

Meldungen

15.04.2019

Bewerbungsbeginn für den Schöpfungspreis 2019 des Bistums Eichstätt

Lisa Amon und Elli Geyer
Eichstätt. (pde) – Ab sofort können sich katholische Einrichtungen im Bistum Eichstätt für den diözesanen Schöpfungspreis 2019 bewerben. Dieser wird alle drei Jahre vom Bistum Eichstätt ausgelobt und von Bischof Gregor Maria Hanke verliehen. Der Preis würdigt kirchliche Gruppen und Akteure, die sich in besonderer Weise im Handlungsfeld „Schöpfungsverantwortung“ engagieren. Die zehn Gewinnerprojekte erhalten jeweils 500 Euro für die Realisierung weiterer Umweltprojekte. Die Preisverleihung findet...
11.04.2019

„Heilen, was verwundet ist“: Diözesanwallfahrt mit Bischof Hanke nach Altötting

Eichstätt. (pde) – „In Gottes Namen fahren wir, nach seiner Gnad begehren wir“: Mit diesem Vers aus dem ältesten überlieferten Wallfahrtslied lädt die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt zur Diözesanwallfahrt am Sonntag, 5. Mai, nach Altötting ein. Bereits am frühen Morgen starten Pilgerbusse aus verschiedenen Regionen des Bistums Eichstätt. Die Ankunft der Wallfahrer in Altötting ist für 9.15 Uhr geplant. Um 10 Uhr beginnt der Pontifikalgottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke in der Basilika...
04.04.2019

„Deine Sendung – unser Auftrag“: Programm der Willibaldwoche 2019 steht

Eichstätt. (pde) – Mit Wallfahrten, Gottesdiensten und Begegnungen wird das Bistum Eichstätt in diesem Jahr zum zehnten Mal die Willibaldswoche begehen. Die Festwoche unter dem Motto „Deine Sendung – unser Auftrag“ findet von Sonntag, 7. Juli, bis Samstag, 13. Juli, in Eichstätt statt. Bischof Gregor Maria Hanke lädt die Gläubigen in seinem Bistum ein, in dieser Woche an das Grab des heiligen Willibald im Eichstätter Dom zu pilgern, um sich gegenseitig im Glauben zu stärken. Die...

Videos

24.07.2018

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth
Vor rund hundert Jahren war Ludwig Heumann Pfarrer in Elbersroth. Er ist bekannt dafür, sich intensiv mit der heilenden Kraft der Pflanzen auseinander gesetzt zu haben.
29.06.2018

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora
Der Beitrag führt nach Mittelfranken in die Pfarrei Sachsen-Lichtenau. Dort sind die Katholiken eine Minderheit – leben also in der Diaspora. Wie lebendiger Glaube dort funktionieren kann, zeigt Anika Taiber-Groh.
18.07.2017

Ökumene-Serie: Fest des Glaubens in Heilsbronn

Ökumenefest in Heilsbronn
500 Jahre Reformation feiern wir in diesem Jahr. Und das merkt man. In vielen Pfarreien spielt Ökumene zwischen katholischen und evangelischen Christen eine besondere Rolle. So auch in Heilsbronn – in der Nähe Ansbach. Einst befand sich hier eine Abtei der Zisterzienser.

Die nächsten Termine

10. Mai 2019 16.00 Uhr
11. Mai 2019 09.30 Uhr
18. Mai 2019
Dekanatsministrantentag
Ort: Ornbau
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
23. Mai 2019 - 26. Mai 2019
bundesweite 72-Stunden-Aktion
Ort: Ganze Diözese
Veranstalter: BDKJ Diözesanverband Eichstätt
26. Mai 2019 18.30 Uhr
Jugendgottesdienst als Abschluss der 72-h-Aktion
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: N.N.
Kommissarische Leitung: Francesco Benini
Dekanatsreferent: N.N.