Zum Inhalt springen

Meldungen

17.01.2018

Exerzitien und Workshop für Paare

Mit zwei Veranstaltungen im „Hochzeitsmonat“ Mai bietet die Diözese Eichstätt Paaren die Möglichkeit, ihre Beziehung zu vertiefen. „Schweigen, Hören, Antworten“ lautet das Motto der Exerzitien für Paare von Donnerstag, 17. Mai 2018, bis Montag, - 21. Mai 2018, im Kloster Plankstetten. - Neben persönlichen Gebetszeiten, Momenten der Stille, Impulsen und Begleitgespräche sieht diese Kursform auch einen persönlichen Austausch mit der Partnerin oder dem Partner vor. - Anmeldung unter...
17.01.2018

Berufungspastoral pilgerte nach Südtirol

Eine „umgekehrte Pilgerfahrt“ vom Grab der heiligen Walburga in Eichstätt in den Ort St. Walburg im Ultental in Südtirol wurde nach den Worten von Domvikar Christoph Wittmann eine Jugendfahrt in den ersten Januartagen. Die Gruppe des diözesanen Zentrums für Berufungspastoral überbrachte dem Pfarrer von St. Walburg, Pfarrer Franz Kollmann, ein Fläschchen Walburgisöl sowie Geschenke aus der Abtei St. Walburg, verbunden mit einer Einladung zu einem Gegenbesuch in Eichstätt. Bei seiner Predigt in...
17.01.2018

St. Bonifatius Dietenhofen aufgenommen in der „Straße der Moderne“

Die Kirche in Dietenhofen ist in das Verzeichnis der „Straße der Moderne“ aufgenommen worden. Das Verzeichnis präsentiert außergewöhnliche sakrale Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts, um für die kunst- und liturgiehistorischen Entwicklungen der vergangenen rund 100 Jahre Bewusstsein zu schaffen. Zudem will das Projekt des Deutschen Liturgischen Instituts für aktuelle liturgische und kirchenbauliche Entwicklungen sensibilisieren. Die Kirche St. Bonifatius „punktet außen mit ihrer...

Videos

18.07.2017

Ökumene-Serie: Fest des Glaubens in Heilsbronn

500 Jahre Reformation feiern wir in diesem Jahr. Und das merkt man. In vielen Pfarreien spielt Ökumene zwischen katholischen und evangelischen Christen eine besondere Rolle. So auch in Heilsbronn – in der Nähe Ansbach. Einst befand sich hier eine Abtei der Zisterzienser.
01.05.2017

Erst Bierbrauer, dann Priester: Weihekandidat Thomas Attensberger im Porträt

Es ist eine Entscheidung für das Leben: die Priesterweihe. Auch in diesem Jahr haben sich drei Männer im Bistum Eichstätt für diesen Weg entschieden. Einer von ihnen ist Thomas Attensberger.
14.11.2016

Abschluss Jahr der Barmherzigkeit: eine Zusammenfassung

Das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr der Barmherzigkeit endet. Ein Jahr lang stand dabei Mitgefühl, Vergebung, Buße und die Besinnung auf Gott im Mittelpunkt.

Die nächsten Termine

26. Januar 2018 - 28. Januar 2018
Leiterschulung für Ministrantinnen und Ministranten
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Ministrantenreferat
2. Februar 2018 - 4. Februar 2018
Time-Out-Wochenende
Ort: Pfarrhaus Mitteleschenbach
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
18. Februar 2018 18.30 Uhr
Dekanatsjugendgottesdienst
Ort: Basilika St. Vitus und St. Deocar, Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
23. Februar 2018 - 25. Februar 2018
Jugendleiterausbildung (Grundkurs II und Aufbaukurs)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden, BDKJ Herrieden
1. März 2018 20.00 Uhr
Jugendpastoralkonferenz
Ort: Deocarplatz 3, 91567 Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: Wolfgang Hörl
Dekanatsreferent: Peter Riel