Zum Inhalt springen

Meldungen

06.08.2018

Neue Kirchenverwalter gesucht

Am Sonntag, 18.11.2018, wählen die Katholiken in den 275 Pfarreien der Diözese Eichstätt die neuen Kirchenverwaltungen. Wahlberechtigt ist, wer der römisch-katholischen Kirche angehört und in der jeweiligen Kirchengemeinde seinen Hauptwohnsitz hat. - Die Kirchenverwaltung ist verantwortlich für alle finanziellen, verwaltungsmäßigen und personellen Belange einer Pfarrei. Sie vertritt die Kirchenstiftung einer Pfarrgemeinde in allen rechtlichen Angelegenheiten. Zu ihren Aufgaben gehören unter...
06.08.2018

Bischof Hanke auf Ministranten-Wallfahrt in Rom

„Die Ministranten-Wallfahrt ist eine wunderbare Wegerfahrung, Gemeinschaft zwischenmenschlich und im Glauben zu erleben“. Dieses Fazit hat Bischof Gregor Maria Hanke gezogen, nachdem er drei Tage lang mit rund 550 Jugendlichen aus dem Bistum Eichstätt Pilgerstätten in Rom besuchte und mit ihnen in einer gemeinsamen Unterkunft wohnte. „Die jungen Menschen nehmen einen mit auf ihren Weg. Diese Tage sind auch für mich persönlich ein großes Geschenk“. - Dass die Wege zu den Pilgerstätten Roms nicht...
06.08.2018

Fit für Firmung und Taufe

Die Gemeindekatechese der Diözese Eichstätt hat ihr neues Programm für die kommenden Monate veröffentlicht. Bis Juli 2019 bietet der Diözesan-Fachbereich zahlreiche Veranstaltungen vor allem rund um die Sakramente der Taufe und der Firmung an. Eingeladen zu den Kursen sind sowohl Tauf- und Firmanwärter als auch ihre Begleiter, pastorale Mitarbeiter und weitere Interessierte. - So richtet sich Ende September 2018 ein Seminar gezielt an Menschen, die erst im Erwachsenenalter getauft wurden. Unter...

Videos

24.07.2018

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth
Vor rund hundert Jahren war Ludwig Heumann Pfarrer in Elbersroth. Er ist bekannt dafür, sich intensiv mit der heilenden Kraft der Pflanzen auseinander gesetzt zu haben.
29.06.2018

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora
Der Beitrag führt nach Mittelfranken in die Pfarrei Sachsen-Lichtenau. Dort sind die Katholiken eine Minderheit – leben also in der Diaspora. Wie lebendiger Glaube dort funktionieren kann, zeigt Anika Taiber-Groh.
18.07.2017

Ökumene-Serie: Fest des Glaubens in Heilsbronn

Ökumenefest in Heilsbronn
500 Jahre Reformation feiern wir in diesem Jahr. Und das merkt man. In vielen Pfarreien spielt Ökumene zwischen katholischen und evangelischen Christen eine besondere Rolle. So auch in Heilsbronn – in der Nähe Ansbach. Einst befand sich hier eine Abtei der Zisterzienser.

Die nächsten Termine

29. September 2018
Studientag Jugendliturgie
Veranstalter: Bischöfliches Jugendamt Eichstätt und BDKJ Diözesanverband Eichstätt
12. Oktober 2018 18.30 Uhr
Dekanatsjugendvesper
Ort: Stiftsbasilika Herrieden
Veranstalter: Jugendstelle und BDKJ Herrieden
12. Oktober 2018 19.15 Uhr
BDKJ Dekanatsversammlung
Ort: Herrieden, Pfarrheim (Marktplatz)
Veranstalter: BDKJ Herrieden
16. November 2018 - 18. November 2018
Jugendleiterausbildung (Grundkurs I und Aufbaukurs)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden, BDKJ Herrieden
22. Januar 2019 - 27. Januar 2019

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: Wolfgang Hörl
Dekanatsreferent: Peter Riel