Zum Inhalt springen

Meldungen

06.08.2017

Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker

Zu Beginn des neuen Schuljahres im September startet das Bistum Eichstätt die neuen Ausbildungskurse zum nebenberuflichen Kirchenmusiker. In wöchentlichem Einzelunterricht und monatlichen Samstagskursen bei den Regionalkantoren der Diözese erhalten Interessierte eine umfassende kirchenmusikalische Ausbildung, die zum selbstständigen Dienst als Organist oder Chorleiter befähigt. Kursteilnehmer müssen zunächst eine Aufnahmeprüfung beim Amt für Kirchenmusik ablegen. - Außerdem wird ab Herbst ein...
06.08.2017

Frauenwallfahrt mit Bischof Hanke nach Herrieden

Am Samstag, 9. September 2017, lädt der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) Eichstätt alle Frauen aus der Diözese und sonstige Interessierte zur Frauenwallfahrt nach Herrieden ein. Die Wallfahrt findet in Kooperation mit der Frauenpastoral im Bistum Eichstätt statt. Treffpunkt ist um 12 Uhr an der Realschule in Herrieden, Steinweg 6. Führungen in der Stiftskirche sowie in der Frauenkirche werden nach Bedarf angeboten. Um 14 Uhr beginnt die Wallfahrt. Ziel ist die Stiftsbasilika St. Vitus und...
06.08.2017

Oasentage für Angehörige von Menschen mit Behinderung

Oasentage für Eltern und Angehörige von Menschen mit Behinderung bietet das Bistum Eichstätt an. Das Angebot im Tagungshaus Schloss Hirschberg beginnt am Montag, 23. Oktober 2017, um 9 Uhr und endet am Dienstag, 24. Oktober 2017, um 16 Uhr. Veranstalter ist die Pastoral für Menschen mit Behinderung. - Den Umgang mit Leiden wird Bernhard Sill, Professor für Moraltheologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, in einer Einheit thematisieren. Ein weiterer Schwerpunkt der Oasentage...

Videos

18.07.2017

Ökumene-Serie: Fest des Glaubens in Heilsbronn

500 Jahre Reformation feiern wir in diesem Jahr. Und das merkt man. In vielen Pfarreien spielt Ökumene zwischen katholischen und evangelischen Christen eine besondere Rolle. So auch in Heilsbronn – in der Nähe Ansbach. Einst befand sich hier eine Abtei der Zisterzienser.
01.05.2017

Erst Bierbrauer, dann Priester: Weihekandidat Thomas Attensberger im Porträt

Es ist eine Entscheidung für das Leben: die Priesterweihe. Auch in diesem Jahr haben sich drei Männer im Bistum Eichstätt für diesen Weg entschieden. Einer von ihnen ist Thomas Attensberger.
14.11.2016

Abschluss Jahr der Barmherzigkeit: eine Zusammenfassung

Das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr der Barmherzigkeit endet. Ein Jahr lang stand dabei Mitgefühl, Vergebung, Buße und die Besinnung auf Gott im Mittelpunkt.

Die nächsten Termine

13. Oktober 2017 18.30 Uhr
Dekanatsjugendvesper
Ort: Basilika St. Vitus und St. Deocar, Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
13. Oktober 2017 19.30 Uhr
BDKJ Dekanatsversammlung
Ort: Kleiner Pfarrsaal, Pfarrheim Herrieden
Veranstalter: BDKJ Herrieden
19. Oktober 2017 20.00 Uhr
Jugendpastoralkonferenz
Ort: Jugendstelle
Veranstalter: Jugendstelle Herrieden
21. Oktober 2017 09.00 Uhr
Wanderung auf dem Jakobsweg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
27. Oktober 2017 19.00 Uhr
Book Casting
Ort: Herrnhof 2, 91567 Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden und Stadt- und Pfarrbücherei Herrieden

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: Wolfgang Hörl
Dekanatsreferent: Peter Riel