Zum Inhalt springen

Das Bischöfliche Dekanat Herrieden

Meldungen

12.02.2021

Onlinegruppenstunden der Kirchenmäuse in Wassertrüdingen

Wassertrüdingen. (hmr) − Die Kirchenmäuse in Wassertrüdingen treffen sich regelmäßig um gemeinsam zu basteln, spielen oder um etwas über Gott und die Welt zu lernen. Seit Januar finden pandemiebedingt Onlinegruppenstunden mit Cisco Webex statt. Die Leiterin Susanne Höver hat sich dazu mit den Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren einiges einfallen lassen. Nachfolgend ein paar Details zum Ablauf einer Gruppenstunde sowie Tipps zum Weitersagen.
22.01.2021

Ein Jesulein für Arberg

Herrieden. (hmr) − Seit kurzem hat Arberg ein besonderes Schmuckstück zu bieten. In der Pfarrkirche St. Blasius ist dauerhaft eine Nachbildung des Prager Jesuleins zu sehen. Pfarrer Reinhard Pasel konnte die ca. 60 cm große Statue erwerben, nachdem diese über die Sendung "Bares für Rares" im ZDF versteigert wurde.
19.12.2020

Christmetten am Heiligen Abend werden vorverlegt

Etwa 27.000 Katholiken wohnen im südöstlichen Teil des Landkreises Ansbach. Über die Weihnachtsfeiertage sind die Gottesdienste normalerweise gut besucht, doch ein Sitzplatz war in der Regel immer zu finden. In diesem Jahr ist aber alles anders.

Neueste Videos/Audios

10.07.2020

Weißstörche auf dem Kirchendach

Die Störche sitzen im Nest auf dem Kirchdach in Rauenzell
Hoch oben lebt es sich für den Storch am besten. Seit Generationen versuchen die Weißstörche auf der Kirche in Rauenzell bei Herrieden ein Nest zu bauen - und das ganz ohne Nisthilfe. Nun haben die Vögel es endlich geschafft und ziehen jetzt sogar ihren Storchennachwuchs groß, ganz zur Freude der Kirchengemeinde.
08.08.2019

Der besondere Ort: St. Bonifatius in Dietenhofen

Hier geht es zum Video "Der besondere Ort: St. Bonifatius in Dietenhofen". pde-Foto: Johannes Heim
Die Bewahrung der Schöpfung und der maßvolle Umgang mit den Ressourcen der Erde sind zentrale Themen der katholischen Kirche. In Dietenhofen gibt es einen besonderen Ort, an dem Nachhaltigkeit groß geschrieben wird: Denn die Kirche St. Bonifatius versorgt sich selbst mit Energie und erinnert auch von ihrer Gestaltung her an die Schöpfung.
02.07.2019

"Vom Glück, einen Schatz zu finden" - Der diözesane Schöpfungstag 2019

Am 30. Juni 2019 feierte das Bistum Eichstätt den Schöpfungstag. Auch die Hitze von über 30 Grad konnte die weit über 100 Besucher nicht davon abhalten, die Schönheit der Schöpfung Gottes zu ehren - auf der Bayerischen Gartenschau in Wassertrüdingen.

Die nächsten Termine

Sonntag, 07. März
18.30 Uhr
Dekanatsjugendkreuzweg
Ort: Mitteleschenbach
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Samstag, 20. März
07.00 Uhr
Abgesagt: Kinder- und Jugendwallfahrt (KIJUWA)
Ort: Vierzehnheiligen
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden, BDKJ Dekanat Herrieden
Montag, 29. März
19.00 Uhr
Abgesagt: Firmlingsgottesdienst
Ort: Frauenkirche Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Sonntag, 25. April
18.30 Uhr
Dekanatsjugendgottesdienst - Anmeldung zwingend erforderlich
Ort: Stiftsbasilika Herrieden
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
Montag, 24. Mai
Jugendfahrt (Auf den Spuren des Hl. Benedikt von Nursia)
Ort: Nursia, Subiaco, Montecassino, Rom, ...
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: Peter Hauf
Dekanatsreferent: Matthias Hirschmüller