Zum Inhalt springen

Meldungen

08.12.2018

„Ein Ruhetag im Schloss“

Zu ein- und zweitägigen Auszeiten aus dem Alltag lädt die Abteilung Fort- und Weiterbildung pastorales Personal des Bistums Eichstätt ein. Ziel der Veranstaltungen ist es - die über das gesamte Jahr hinweg im Tagungshaus Schloss Hirschberg angeboten werden - zur Ruhe zu kommen und den Blick auf das eigene Leben neu auszurichten. - Der Einkehrtag ist geprägt von Impulsen zur Geschichte des Schlosses Hirschberg und seinen christlich-spirituellen Wurzeln. Die landschaftliche Umgebung und die...
08.12.2018

„Uns schickt der Himmel“

Bundestagsabgeordneter Reinhard Brandl und Flüchtlingsreferentin Cordula Klenk übernehmen die Schirmherrschaft der 72-Stunden-Aktion in der Diözese Eichstätt. Die Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) findet im kommenden Jahr unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ statt. - „Was kann es sinnvolleres geben, als für andere Menschen da zu sein?“, schreibt Brandl in seinem Grußwort. Mit großer Freude habe er die Schirmherrschaft für die 72-Stunden-Aktion in der Diözese...
08.12.2018

DJK-Sportverband vergibt Ehrenzeichen in Gold

Gleich zwei Mitglieder der DJK Lengenfeld können sich über hohe Auszeichnungen freuen: Peter Wölfl ist vom DJK-Diözesanverband Eichstätt mit der Auszeichnung „Stiller Held“ geehrt worden. Präsident Nikolaus Schmidt würdigte Wölfl als eines der vielen Vereinsmitglieder, die nach außen hin nicht großartig in Erscheinung treten, aber durch ihr bürgerschaftliches Engagement wertvolle Beiträge für die DJK-Ideale leisten. Außerdem erhielt Bernhard Oettl bei der Feierstunde in Lengenfeld das...

Videos

24.07.2018

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth
Vor rund hundert Jahren war Ludwig Heumann Pfarrer in Elbersroth. Er ist bekannt dafür, sich intensiv mit der heilenden Kraft der Pflanzen auseinander gesetzt zu haben.
29.06.2018

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora
Der Beitrag führt nach Mittelfranken in die Pfarrei Sachsen-Lichtenau. Dort sind die Katholiken eine Minderheit – leben also in der Diaspora. Wie lebendiger Glaube dort funktionieren kann, zeigt Anika Taiber-Groh.
18.07.2017

Ökumene-Serie: Fest des Glaubens in Heilsbronn

Ökumenefest in Heilsbronn
500 Jahre Reformation feiern wir in diesem Jahr. Und das merkt man. In vielen Pfarreien spielt Ökumene zwischen katholischen und evangelischen Christen eine besondere Rolle. So auch in Heilsbronn – in der Nähe Ansbach. Einst befand sich hier eine Abtei der Zisterzienser.

Die nächsten Termine

16. Dezember 2018 18.30 Uhr
Friedenslicht-Jugendgottesdienst
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
22. Januar 2019 - 27. Januar 2019
26. Januar 2019 - 27. Januar 2019
Time-Out zum Weltjugendtag
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
27. Januar 2019 18.30 Uhr
Jugendgottesdienst
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
21. Februar 2019 20.00 Uhr
Jugendpastoralkonferenz
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: Wolfgang Hörl
Dekanatsreferent: Peter Riel