Zum Inhalt springen

Meldungen

08.10.2018

„Kirche unterwegs“ - Herzliche Einladung zu Begegnung und Austausch in das kath. Pfarrheim Herrieden am Freitag, den 26. Oktober 2018, Beginn 19.30 Uhr

Hiermit ergeht besonders an die Pfarrgemeinderäte und alle anderen in der Kirche Engagierten - nicht zuletzt aber auch an Suchende und Fragende - herzliche Einladung zu einem Folgetreffen in der Reihe Kirchenentwicklung im Dekanat Herrieden. Heute Kirche von morgen werden. Der Beginn wurde Anfang Oktober vor einem Jahr beim ersten Oasentag „Unterwegs mit Gottes Wort“ im Rathaussaal Windsbach gelegt. - Inzwischen haben sich wie auf einer Bahnfahrt durch das Dekanat an sechs Haltestellen, den...
08.10.2018

Zur Woche des Lebens

Nur ein Zellhaufen? Werdendes Leben - zwischen medizinischem Kontrollzwang und Leichtigkeit des Seins!?
08.10.2018

Caritasverband für die Diözese Eichstätt feierte 100-jähriges Jubiläum

Weniger mit klassischen Reden und mehr mit gedanklichen sowie meditativen Impulsen zu seinem Jubiläumsmotto „Ohne Liebe ist alles nichts“ hat der Caritasverband für die Diözese Eichstätt am Freitag, 28. September 2018, sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. - Über 200 Verantwortliche und Mitarbeitende aus Caritas, Kirche und Politik nahmen an der Festveranstaltung im Eichstätter Stadttheater teil. Sie sowie viele andere Gläubige feierten zudem mit Bischof Gregor Maria Hanke einen...

Videos

24.07.2018

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth

Jugendserie: Kräutertag im Kräuterlehrgarten Elbersroth
Vor rund hundert Jahren war Ludwig Heumann Pfarrer in Elbersroth. Er ist bekannt dafür, sich intensiv mit der heilenden Kraft der Pflanzen auseinander gesetzt zu haben.
29.06.2018

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora

Katholiken in der Minderheit: Glaube in der Diaspora
Der Beitrag führt nach Mittelfranken in die Pfarrei Sachsen-Lichtenau. Dort sind die Katholiken eine Minderheit – leben also in der Diaspora. Wie lebendiger Glaube dort funktionieren kann, zeigt Anika Taiber-Groh.
18.07.2017

Ökumene-Serie: Fest des Glaubens in Heilsbronn

Ökumenefest in Heilsbronn
500 Jahre Reformation feiern wir in diesem Jahr. Und das merkt man. In vielen Pfarreien spielt Ökumene zwischen katholischen und evangelischen Christen eine besondere Rolle. So auch in Heilsbronn – in der Nähe Ansbach. Einst befand sich hier eine Abtei der Zisterzienser.

Die nächsten Termine

26. Oktober 2018 18.30 Uhr
Film-Casting
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden + Stadt- und Pfarrbücherei Herrieden
27. Oktober 2018 09.00 Uhr
Wallfahrt auf dem Stillaweg
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
4. November 2018 18.30 Uhr
Taizé-Jugendgottesdienst
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden
16. November 2018 - 18. November 2018
Jugendleiterausbildung (Grundkurs I und Aufbaukurs)
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden, BDKJ Herrieden
16. Dezember 2018 18.30 Uhr
Friedenslicht-Jugendgottesdienst
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Herrieden

Bischöfliches Dekanat Herrieden

Dekanatsbüro:
Marktplatz 2
91567 Herrieden
Tel. 09825 8472
Fax 09825 4590
E-Mail: dekanat.herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Dekan: Wolfgang Hörl
Dekanatsreferent: Peter Riel